Tedeschi – Pedemonte

Italien, Veneto, Valpolicella, Pedemonte – TEDESCHI

Die Familie Tedeschi betreibt schon in der fünften Generation Weinbau im Valpolicella, doch beruht der Ruhm und die internationale Anerkennung auf zwei Namen, Lorenzo und seinem Sohn Riccardo, dem heutigen Winzer. Während Lorenzo den Grundstein aus einer einzigen Lage erzeugt – mit dem Valpolicella „Monte Olmi“ – legte, setzt Riccardo ganz auf Mondphasen, Licht und Sonne.
Sabrina kümmert sich um die Besucher und die kommerziellen Themen rund um die Vermarktung der Amarone „Monte Olmi“, Ripasso “San Rocco”, Valpolicella, Valpolicella Superiore und den Valpolicella Appassimento „Capitel Nicalò“.
Zitat von Tedeschi: “Wir sind überzeugt, dass jeder unserer Weine aus unserer Gegend und Geschichte geboren wird. Der unverwechselbare Charakter unserer Weine ist das Ergebnis von 400 Jahren der intensiven Leidenschaft und Forschung in unseren Weinbergen in Valpolicella”.

Unsere Weine vom Weingut Tedeschi:

Hersteller/ Abfüller: Ag. F.lli Tedeschi s.r.l., Via G. Verdi, 4/A, 37029 Pedemonte di Valpolicella (VR), Italien


Tedeschi - Amarone della Valpolicella 2012 Magnum

Tedeschi – Amarone della Valpolicella 2012 Magnum

Tedeschi – Amarone della Valploicella DOCG* 2012
30% Corvina, 30% Corvinone, 30% Rondinella, 10% Rossignola, Oseleta, Negrara, Dindarella

Format: Flasche – 0,75l – 16,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 34,50€ (46,00€/Liter**)
Artikel-Nr.: VEN-014-AMC12-A

Format: Magnum – 1,5l – 16,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 74,00€ (49,33€/Liter**)
Artikel-Nr.: VEN-014-AMC12-C

Format: Magnum – 1,5l OHK – 16,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 86,00€ (57,33€/Liter**)
Artikel-Nr.: VEN-014-AMC12-B

Amarone zählt zu den 4 großen Weinen Italiens. Es werden die besten, gesunden Trauben in speziellen Kisten getrocknet, bis diese ca. 40% ihrer Flüssigkeit verloren haben. Die „Rosinen“ sind dann in Zucker und Aromen konzentriert und werden vergören, gepresst und anschließend in Holzfässern gereift. Es entstehen kräftige, konzentrierte trockene Weine mit satten Fruchtaromen.
Die Trauben von den bis zu 20 Jahre alten Reben werden für 4 Monate getrocknet und dann gepresst. Die Extraktion und Gärung wird über einen Zeitraum von 40 bzw. 60 Tagen vollzogen. Es folgt die Reifung für 36 Monate in Fässern aus slowenischer Eiche und weiteren 6 Monaten in der Flasche.

  • Im Glas zeigt der Amarone sehr tiefes Rubinrot mit leichten orangenen Tönen
  • In der Nase süße schwarze und rote Beeren sowie Vanille und Anis
  • Im Mund sehr samtige Struktur, elegante Bitternoten und sehr langer Abgang

Restzucker 5g/l / Säure 6,3g/l
Dekantieren für 1-1,5h
Trinktemperatur: 16-18°C
Perfekt zu gebratenem Fleisch, reifem Käse sowie dichten kräftigen Eintöpfen


Tedeschi - Valpolicella “Lucchine” - 2014

Tedeschi – Valpolicella “Lucchine” – 2014

Tedeschi – Valpolicella “Lucchine” DOC* 2014
25% Corvina, 25% Corvinone, 30% Rondinella, 10% Molinara, 10% Rossignola, Negrara, Dindarella

Format: Flasche – 0,75l – 12,5% vol.Alc.
Preis je Flasche: 9,50€ (12,67€/Liter**)
Artikel-Nr.: VEN-014-VAL14-A

Valpolicella sind Rotweine aus der Region östlich des Gardasees und werden als Cuvée der lokalen Trauben ausgebaut. Es sind in der Regel leichte, fruchtige Weine mit guter Säure die in der Region zu den Mahlzeiten gereicht wird. Leider wurde der Ruf dieser spannenden Weine durch einige wenige Massenhersteller beschädigt.
Lucchine ist der Name der Weinberglage mit seinen über 25 Jahre alten Reben im historischen Valpolicella Classico Gebiet am Fuße der Hügel von Pedemonte.
Für diesen Valpolicella wird eine kurze Extraktion und Gärung von nur 8 Tagen gewählt um dem Wein maximale Frische und Frucht zu erhalten.

  • Im Glas zeigt der Lucchine ein tiefes Rubinrot mit strahlendem Glanz
  • In der Nase dominieren rote Beeren wie Kirsche und Johannisbeere
  • Am Gaumen wird die lebendige Säure vom intensiven Bouquet getragen

Restzucker 2g/l / Säure 6,2g/l
Dekantieren Nein
Trinktemperatur: 14°C
Perfekt zu leichter Pasta, weißem Fleisch, generell zu allen Sommergerichten


Tedeschi - Valpolicella Superiore - 2014

Tedeschi – Valpolicella Superiore – 2014

Tedeschi – Valpolicella Superiore DOC* 2014
30% Corvina, 30% Corvinone, 30% Rondinella, 10% Molinara, Rossignola, Negrara, Dindarella

Format: Filette – 0,375l – 12,5% vol.Alc.
Preis je Flasche: 6,50€ (17,33€/Liter**)
Artikel-Nr.: VEN-014-VAS14-F

Format: Flasche – 0,75l – 12,5% vol.Alc.
Preis je Flasche: 9,00€ (12€/Liter**)
Artikel-Nr.: VEN-014-VAS14-A

Valpolicella sind Rotweine aus der Region östlich des Gardasees und werden als Cuvée der lokalen Trauben ausgebaut. Es sind in der Regel leichte, fruchtige Weine mit guter Säure die in der Region zu den Mahlzeiten gereicht wird. Leider wurde der Ruf dieser spannenden Weine durch einige wenige Massenhersteller beschädigt.
Der große Unterschied zwischen einem Valpolicella Classico und einem Valpolicella Superiore liegt in der Reifung, die bei Tedeschi für 12 Monate in Fässern aus slowenischer Eiche und weiteren 6 Monaten in der Flasche erfolgt.

  • Im Glas zeigt sich die Reifung auf den tiefen Rubinrot mit zartem Granatrot
  • In der Nase klare Noten von Kirschen, Johannisbeeren und Vanille
  • Am Gaumen spürt man den festen Körper und harmonische Säure

Restzucker 1,5g/l / Säure 6,2g
Dekantieren Nein
Trinktemperatur: 16°C
Perfekt zu Antipasti, weißem Fleisch und gegrilltem Geflügel


Tedeschi - Valpolicella Superiore “Capitel Nicalo” Appassimento - 2014

Tedeschi – Valpolicella Superiore “Capitel Nicalo” Appassimento – 2014

Tedeschi – Valpolicella Superiore “Capitel Nicalo” Appassimento DOC* 2014
30% Corvina, 30% Corvinone, 30% Rondinella, 10% Rossignola, Oseleta, Negrara, Dindarella

Format: Filette – 0,375l – 13,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 9,00€ (24,00€/Liter**)
Artikel-Nr.: VEN-014-VAC14-F

Format: Flasche – 0,75l – 13,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 14,00€ (18,67€/Liter**)
Artikel-Nr.: VEN-014-VAC14-A

Format: Magnum – 1,5l – 13,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 32,00€ (21,33€/Liter**)
Artikel-Nr.: VEN-014-VAC14-C

Format: Magnum – 1,5l OHK – 13,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 41,00€ (27,33€/Liter**)
Artikel-Nr.: VEN-014-VAC14-B

Valpolicella sind Rotweine aus der Region östlich des Gardasees und werden als Cuvée der lokalen Trauben ausgebaut. Es sind in der Regel leichte, fruchtige Weine mit guter Säure die in der Region zu den Mahlzeiten gereicht wird. Leider wurde der Ruf dieser spannenden Weine durch einige wenige Massenhersteller beschädigt.
Für den Capitel Nicalo werden Trauben von über 20 Jahre alten Reben im historischen Valpolicella Classico Gebiet wie für einen Amarone getrocknet.
Während dieser 30 Tage verlieren die Trauben 8-10% Feuchtigkeit. Der Wein reift dann für 12-18 Monate in Fässern aus slowenischer Eiche und weiteren 6 Monaten in der Flasche.

  • Im Glas zeigt sich der Appassimento mit einem sehr tiefen Rubinrot
  • In der Nase intensive rote Früchte und erste Noten von Tabak und Vanille
  • Am Gaumen elegant-komplex Körper mit gut balancierten Tanninen

Restzucker 4g/l / Säure 5,8g/l
Dekantieren für 0,5h
Trinktemperatur: 16°C
Perfekter Begleiter zum gesamten Menü, von der Vorspeise bis zum Käse


alle Preise incl. 19% MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
* enthält Sulfite
** Grundpreis je Liter inkl. 19% MwSt.

[contact-form][contact-field label=’Name’ type=’name’ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail’ type=’email’ required=’1’/][contact-field label=’Kommentar’ type=’textarea’ required=’1’/][/contact-form]