Rizzi – Treiso

Italien, Piemont, Langhe, Treiso – RIZZI

Mit 90ha ist das Weingut Azienda Vitivinicola Cantina Rizzi einer der ganz Großen im Barbaresco und gleichzeitig der absolute Beweis, das Qualität und Größe kein Gegensatz sind. Heute wird das 1974 von Ernesto Dellapiana gegründete Familienunternehmen von Sohn Enrico und Tochter Jole geführt.
Enrico mit seiner Ausbildung an der Weinschule Turin bzw. Alba kümmert sich um die Weinberge und den Weinkeller, während sich Jole um die Besucher und alle kaufmännischen Themen kümmert.
Neben den für die Gegend um Treiso typischen Trauben wie Dolcetto, Barbera und Nebbiolo werden auch Chardonnay und Moscato angebaut. Die erzeugten Weine, allen voran die Barbaresco belegen regelmäßig bei Verkostungen die vorderen Plätze der Bewertung.
Gerne werden die Weine von Rizzi als Geheimtipp angeboten, was angesichts der produzierten Menge, als auch der internationalen Auszeichnungen, als schlechter Scherz anzusehen ist.

Unsere Weine vom Weingut Rizzi:

Hersteller/ Abfüller: Az. Vitivinicola Rizzi, via Rizzi 12, 12050 Treiso (CN), Italien


Rizzi - Barbaresco 2011 (2) (Kopie)Rizzi – Barbaresco Rizzi DOCG* 2011
100% Nebbiolo

Format: Flasche – 0,75l – 14,5% vol.Alc.
Preis je Flasche: 24,00€ (32,00€/Liter**)
Artikel-Nr.: PIE-011-BBA11-A

Heute wird das 1974 von Ernesto Dellapiana gegründete Familienunternehmen von Sohn Enrico und Tochter Jole geführt.
Enrico, mit seiner Ausbildung an der Weinschule Turin bzw. Alba, kümmert sich um die Weinberge und den Weinkeller.
Für den Barbaresco Rizzi werden nur Nebbiolo Trauben von den rund 8ha des Cru Rizzi verwendet. Der Boden, Höhe und die Ausrichtung in diesem Cru so vielfältig, dass diese Lage zu den Bekanntesten des Langhe gehört.
Die Trauben werden ausschließlich von Hand geerntet. Die Extraktion und erste Gärung erfolgt für 20-25 Tage Temperatur kontrolliert in Edelstahl, dieser folgt der einmonatige biologische Säureabbau.
Die Reifung erfolgt für 12-15 Monate in großen Fässern aus slowenischer Eiche, weiteren 12 Monaten in Betontanks und wird dann abgefüllt. Nach Erreichen der Gesamtreifezeit von 36 Monaten geht der Wein in den Verkauf.

  • Im Glas klares Granatrot mit leichten orangenen Reflexen
  • In der Nase frische rote Früchte, leichte Kräuter und dunkle Gewürze
  • Am Gaumen spielt die fruchtige Säure mit den ausgeprägten Tanninen

Dekantieren 2h
Trinktemperatur: 17-18°C
Perfekt zu kräftigen Wildgerichten, gebratenem Fleisch, reifem Käse


Rizzi - Barbaresco 2012 (2) (Kopie)Rizzi – Barbaresco Rizzi DOCG* 2012
100% Nebbiolo

Format: Flasche – 0,75l – 14,5% vol.Alc.
Preis je Flasche: 24,00€ (32,00€/Liter**)
Artikel-Nr.: PIE-011-BBA12-A

Format: Magnum – 1,5l – 14,5% vol.Alc.
Preis je Flasche: 52,00€ (34,67€/Liter**)
Artikel-Nr.: PIE-011-BBA12-C

Heute wird das 1974 von Ernesto Dellapiana gegründete Familienunternehmen von Sohn Enrico und Tochter Jole geführt.
Enrico, mit seiner Ausbildung an der Weinschule Turin bzw. Alba, kümmert sich um die Weinberge und den Weinkeller.
Für den Barbaresco Rizzi werden nur Nebbiolo Trauben von den rund 8ha des Cru Rizzi verwendet. Der Boden, Höhe und die Ausrichtung in diesem Cru so vielfältig, dass diese Lage zu den Bekanntesten des Langhe gehört.
Die Trauben werden ausschließlich von Hand geerntet. Die Extraktion und erste Gärung erfolgt für 20-25 Tage Temperatur kontrolliert in Edelstahl, dieser folgt der einmonatige biologische Säureabbau.
Die Reifung erfolgt für 12-15 Monate in großen Fässern aus slowenischer Eiche, weiteren 12 Monaten in Betontanks und wird dann abgefüllt. Nach Erreichen der Gesamtreifezeit von 36 Monaten geht der Wein in den Verkauf.

  • Im Glas klares Granatrot mit leichten orangenen Reflexen
  • In der Nase ein Potpourri von schwarzer Kirsche, Lakritz, Tee und Kaffee
  • Am Gaumen sehr elegant, sehr zugängig mit langem und festem Abgang

Dekantieren 1,5h
Trinktemperatur: 17-18°C
Perfekt zu kräftigen Wildgerichten, gebratenem Fleisch, reifem Käse


Rizzi - Barbera d’Alba - 2012

Rizzi – Barbera d’Alba – 2012

Rizzi – Barbera d’Alba DOC* 2012
100% Barbera d’Alba

Format: Flasche – 0,75l – 14,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 12,50€ (16,67€/Liter**)
Artikel-Nr.: PIE-011-BAL12-A

Mit 90ha ist das Weingut Azienda Vitivinicola Cantina Rizzi einer der Großen im Barbaresco und gleichzeitig der absolute Beweis, das Qualität und Größe kein Gegensatz sind.
Die Reben für den Barbera d’Alba stehen in der Cru Lage Rizzi und wurden teilweise bereits mit der Gründung 1974 gepflanzt.
Die Trauben werden ausschließlich von Hand geerntet, Temperatur kontrolliert in Edelstahl vergoren.
Vor der Abfüllung reift der Wein für 15 Monate in Edelstahl- und Betontanks, sowie 3 Monate in großen Fässern aus slowenischer Eiche.

  • Im Glas zeigt sich der Barbera mit strahlend leuchtendem Rubinrot
  • In der Nase dominieren Blaubeere und orientalische Gewürze
  • Am Gaumen sehr weich, lebhafte Säure und feine Tannine

Dekantieren 0,5h
Trinktemperatur: 18°C
Perfekt zu Pizza, Pasta, rotem Fleisch und fettigem Käse und Salami


Rizzi - Dolcetto d’Alba - 2014

Rizzi – Dolcetto d’Alba – 2014

Rizzi – Dolcetto d’Alba DOC* 2014
100% Dolcetto d’Alba

Format: Flasche – 0,75l – 12,5% vol.Alc.
Preis je Flasche: 12,00€ (16,00€/Liter**)
Artikel-Nr.: PIE-011-DAL14-A

Mit 90ha ist das Weingut Azienda Vitivinicola Cantina Rizzi einer der Großen im Barbaresco und gleichzeitig der absolute Beweis, das Qualität und Größe kein Gegensatz sind.
Die Reben für den Dolcetto d’Alba stehen in der Cru Lagen Rizzi und Nervo und wurden teilweise bereits mit der Gründung gepflanzt.
Die Trauben werden ausschließlich von Hand geerntet, Temperatur kontrolliert in Edelstahl vergoren.
Ausbau und 6 Monate Reifung erfolgt nur in Edelstahltanks.

  • Im Glas ein intensives Rubinrot mit leichten Violetten Reflexen
  • In der Nase überwiegen die schwarzen die roten Früchte, leichte Lakritz Noten
  • Am Gaumen trocken, erfrischende Säure und fruchtige Leichtigkeit

Dekantieren Nein
Trinktemperatur: 16° – 18°C
Perfekt als Begleiter zur gesamten Mahlzeit von Vorspeise bis Dessert


Rizzi - Frimaio “Vendemmia Tardiva” - 2009

Rizzi – Frimaio “Vendemmia Tardiva” – 2009

Rizzi – FRIMAIO Vendemmia Tardiva Vino Passito* 2009 Filette
100% Moscato

Format: Filette – 0,375l – 13,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 22,00€ (58,67€/Liter**)
Artikel-Nr.: PIE-011-VEN09-F

Fruchtiger Süßwein vom Meister Ernesto Dellapiana in der Filette

aus Italien – Piemont – Barbaresco/ Treiso – Rizzi

100% Moscato

Heute wird das 1974 von Ernesto Dellapiana gegründete Familienunternehmen von Sohn Enrico und Tochter Jole geführt.

Enrico, mit seiner Ausbildung an der Weinschule Turin bzw. Alba, kümmert sich um die Weinberge und den Weinkeller.

100% Moscato


Rizzi - Langhe Chardonnay - 2015

Rizzi – Langhe Chardonnay – 2015

Rizzi – Langhe Chardonnay DOC* 2015
100% Chardonnay

Format: Flasche – 0,75l – 13,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 12,00€ (16,00€/Liter**)
Artikel-Nr.: PIE-011-LCH15-A

Als einer der Pioniere im Piemont setzte Ernesto von Rizzi schon auf den Chardonnay. Die Reben stehen in der Cru Lage Rizzi und werden von Hand gelesen. Im Weingut angekommen, werden die Trauben sofort gepresst und Temperatur kontrolliert in Edelstahltanks vergoren.
Während der 6 Monate Reifung in Edelstahltanks wird die Hefe immer wieder aufgerührt, dann gefiltert und abgefüllt, bevor der Chardonnay im Frühjahr in der Verkauf geht.

  • Im Glas zeigt sich sattes Strohgeld mit goldenen und grünlichen Reflexen
  • In der Nase eine blumige Frische und ein Mix aus tropischen Früchten
  • Am Gaumen sehr strukturiert, Harmonie von Säure und Kraft, sehr langer Abgang

Dekantieren Nein
Trinktemperatur: 8-10°C
Perfekt zu würzigen Eierspeisen, Gemüsegerichten und zu weißem Fisch


Rizzi - Langhe Nebbiolo - 2013

Rizzi – Langhe Nebbiolo – 2013

Rizzi – Langhe Nebbiolo DOC* 2013
100% Nebbiolo

Format: Flasche – 0,75l – 14,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 15,50€ (20,67€/Liter**)
Artikel-Nr.: PIE-011-NAL13-A

Format: Magnum – 1,5l – 14,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 35,00€ (23,33€/Liter**)
Artikel-Nr.: PIE-011-NAL13-B

Für den Langhe Nebbiolo werden im Barolo, Barbaresco und Roero typisch die Trauben der jungen Nebbiolo Reben verwendet, deutlich seltener auch Übermengen der Trauben, die für die Premium Weine vorgesehen waren.
Bei Rizzi werden fast nur Trauben verwendet, die eigentlich für den Barbaresco vorgesehen waren.
Die Trauben werden ausschließlich von Hand geerntet, Temperatur kontrolliert in Edelstahl vergoren.
Bevor fast der gesamte Wein in die USA verkauft wird, reift er für insgesamt 12
Monate in Edelstahl- und Betontanks, sowie nach der Abfüllung in den Flaschen.

  • Im Glas zeigt sich der Nebbiolo in mittlerem Granatrot
  • In der Nase eine Mischung aus schwarzen Beeren, dunklen Gewürzen und Tee
  • Am Gaumen spürt man den runden Wein aus mittlerer Säure und rundem Tannin

Dekantieren 0,5h
Trinktemperatur: 17-18°C
Perfekt zu rotem Fleisch, fettigem Käse und Salami, kräftigen Eintöpfen


Rizzi - Moscato d'Asti - 2015Rizzi – Moscato d’Asti RIZZI DOCG* 2015
100% Moscato d’Asti

Format: Flasche – 0,75l – 5,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 11,50€ (15,33€/Liter**)
Artikel-Nr.: PIE-011-MAS15-A

 

Rizzi – Moscato d’Asti RIZZI DOCG* 2016
100% Moscato d’Asti

Format: Flasche – 0,75l – 5,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 11,50€ (15,33€/Liter**)
Artikel-Nr.: PIE-011-MAS16-A

Die 10 Hektar Weinberge für den Moscato d’Asti von Rizzi liegen zwischen den Gemeinden Treiso und Neviglie und wurden teilweise schon im Jahr 1972 gepflanzt. Sie bestechen durch die Noten von Akazienhonig und Feuerstein.

Moscato d’Asti zählt zu den am meisten unterschätzten Weinen Italiens.

Die duftig aromatische Traube in Kombination mit dem besonderen Herstellungsverfahren machen diesen Wein zu etwas ganz Besonderem.

Die Trauben werden von Hand gelesen, sofort im Weingut gepresst und der Most auf 0°C gekühlt. Für die Gärung wird der Most in Druckbehältern auf 18°C erwärmt, die Zuchthefe zugesetzt und sofort mit Erreichen eines Alkoholgehalts von 5% auf -3°C abgekühlt, so die Gärung gestoppt und die restlichen Hefen herausgefiltert.

Die bei der Gärung entstandene Kohlensäure wird bei diesem Verfahren im Wein eingelagert. So entsteht der fruchtig süße Moscato d‘Asti Weißwein, mit leichter Kohlensäure.

  • Im Glas strahlt der Moscato in einem hellen Zitronengelb, zart moussierend
  • In der Nase filigrane Noten von Holunder, Akazienhonig und Feuerstein
  • Am Gaumen erfrischende Balance aus Süße und Säure und floralen Noten
  • Perfekt zu cremigen Desserts, süßem Gebäck, Kuchen und frischem Obst

Ausbau: in Autoklaven
Dekantieren: Nein
Trinktemperatur: 6-8°C
100% Moscato d’Asti


alle Preise incl. 19% MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
* enthält Sulfite
** Grundpreis je Liter incl. 19% MwSt.

[contact-form][contact-field label=’Name’ type=’name’ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail’ type=’email’ required=’1’/][contact-field label=’Kommentar’ type=’textarea’ required=’1’/][/contact-form]