Botromagno – Apulien

Cantine BOTROMAGNO – Gravina – Apulien – Italien

Was 1991 als eine sanfte Revolution der Brüder Benjamin und Alberto D’Agostino begann, ist heute ein erfolgreiches, landwirtschaftliches Unternehmen. Es werden auf unvergleichliche Weise die traditionellen Anbaumethoden im Weinberg mit modernen Abläufen im Weinkeller kombiniert.
Der Weinbau in Apulien hat ein enormes Potential, welches von Botromagno sehr erfolgreich gehoben wurde. Heute ist der Betrieb ein Vorzeigeunternehmen in der Region und schon fast eine Pilgerstätte für die Winzer der Umgebung. Unter dem Namen Poderi D’Agostino wurde eine zweite Linie aufgebaut, die sich noch mehr dem biologischen Ausbau verschrieben hat.
Die Romantiker unter uns vermissen vermutlich die leicht muffigen Gänge, Gewölbekeller und etwas chaotischen aber gewachsenen Abläufe die man bei so mancher Weingutsbesichtigung vorfindet. Mit seinen klaren Strukturen, der Ordnung und Sauberkeit in der Produktionshalle wird klar, hier wird bei der Weinherstellung nichts dem Zufall überlassen und Qualität steht ganz oben auf der Prioritätenliste der Brüder.

Unsere Weine von Botromagno:

Hersteller/ Abfüller: Cantine Botromagno s.r.l., Via Archimede 24, 70024 Gravina di Puglia, Italien


Botromagno Pier Delle Vigne Murgia Rosso 2012 (1) Botromagno – Pier Delle Vigne Murgia Rosso IGP* 2012
60% Aglianico, 40% Montepulciano

Format: Flasche – 0,75l – 14,5% vol.Alc.
Preis je Flasche: 18,00€ (24€/Liter**)
Artikel-Nr.: APU-030-AMR12-A

Für den Pier Delle Vigne werden nur sorgfältig ausgewählte Trauben der besten Lagen von Botromagno verwendet.
20 Tagen Kontakt mit den Schalen, folgt die Gärung in Temperatur kontrollierten Edelstahltanks. Der Wein reift für 24 Monate in einmalig gebrauchten Barriques aus französischer Eiche (AIIier) und weitere 12 Monate in der Flasche.
Durch den langen Ausbau werden die Tannine der Aglianico Traube gemildert und gut in den Cuvee eingebaut. Ein eleganter Wein, der zeigt was in Apulien möglich ist.

  • Tiefes Rot mit ersten bräunlichen Reflexen des oxidativen Ausbaus
  • In der Nase kräftig würzige Aromen, wie Tabak und Leder
  • Vollmundig, würzig aromatisch, mit langem Abgang

Dekantieren für 1h
Trinktemperatur: 18°C


Botromagno Poggio al Bosco Gravina Biologico 2014 (1) Botromagno – Poggio al Bosco Gravina Biologico DOP* 2014
60% Greco Mascolino, 40% Malvasia

Format: Flasche – 0,75l – 14,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 14,50€ (19,33€/Liter**)
Artikel-Nr.: APU-030-GMB14-A

Unter dem Namen, Poggio al Bosco füllt Botromagno mit diesem Gravina seinen besten Weißwein her, ganz biologisch, aber im traditionellen Stil aus Greco Mascolino und Malvasia. Die Trauben werden auf den Höhenlagen bis 600m in kleinen Körben gesammelt, leider in limitierter Menge, es werden jährlich nur 3.000 bis 3.500 Flaschen produziert.
Der Gravina gilt als einer der ältesten Weißweine Italiens. Die verwendeten Reben wurden um 600 v.Chr. von Griechenland nach Apulien gebracht und fanden dort ideale Bedingungen vor.
Die Gärung erfolgt für 15 Tage in Temperatur kontrollierten Edelstahltanks, anschließend reift der Gravina für 4 Monate auf der Hefe (sur lie), reiner Stahlausbau.

  • Im Glas zeigt sich der Gravina goldgelb mit mittlerer Tiefe
  • In der Nase zeigt er sich kräuterwürzig intensiv mit exotischen Noten
  • Im Mund schmeichelt er cremig, fast ölig, mit langem Abgang bei mittlerer Säure

Dekantieren Nein
Trinktemperatur: 12-14°C
Besonderheiten: Bio mit Zertifikat


Botromagno Primtivo Murgia Rosso 2014 (1) Botromagno – Primtivo Murgia Rosso IGP* – 2014
100% Primitivo

Format: Flasche – 0,75l – 14,0% vol.Alc.
Preis je Flasche: 8,50€ (11,33 €/Liter**)
Artikel-Nr.: APU-030-PDM14-A

Die Trauben für den Primtivo Murgia Rosso werden Buschform in den Höhenlagen um 500m angebaut und erfahren so eine natürliche Ertragsminimierung. Botromagno bringt hier einen potenten Rotwein in die Flasche, bei dem die Struktur von eleganten Aromen, und nicht vom Alkohol definiert wird.
Der Primitivo ist der bekannteste Rotwein aus Apulien, wenn nicht sogar aus ganz Süditalien. Leider ist der Ruf des Primitivo nicht immer nur positiv, weil die erzeugten Weine häufig hinter den Möglichkeiten der Traube bleiben.
10 Tage Kontakt mit den Schalen und Gärung bei 26°-28°C. Reifung für 10 Monate bei Raumtemperatur in Stahl und weiter 3 Monate in der Flasche.
Reiner Stahlausbau

  • Im Glas tiefes Rubinrot mit violetten Reflexen
  • In der Nase frische rote Früchte mit leicht würziger Note
  • Gute Balance aus Frucht, Säure und Tanninen mit langem Abgang

Dekantieren Nein
Trinktemperatur: 16-18°C


Poderi D’Agostino B.D.Fiano Murgia Bianco Biologico 2015 (1) Poderi D’Agostino – B.D.Fiano Murgia Bianco Bio/ Vegan IGP* 2015
100% Fiano

Format: Flasche – 0,75l – 13,5% vol.Alc.
Preis je Flasche: 11,50€ (15,33€/Liter**)
Artikel-Nr.: APU-030-FMB15-A

Mit dem auf der Hefe ausgebauten Fiano ist Botromagno mal wieder ein echtes Meisterwerk gelungen, ein Weißwein der trotz seiner buttrigen Noten nicht die Frische vermissen lässt. Mit der Linie Poderi D’Agostino verfolgt Botromagno den konsequenten biologischen als auch veganen Weinanbau.
Auf den nach Nord-Süd ausgerichteten Bergen wurden 1995 auf der Höhe von 600m die Reben der fast ausgestorbenen Fiano Traube angebaut.
Die Gärung erfolgt für 15 Tage in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur von 16°-18°C und um die Frische zu erhalten, wird auf biologischen Säureabbau verzichtet. Die Reifung erfolgt für 4-5 Monate im Stahltank auf der Hefe (sur Lie), gefolgt von 4 Monaten in der Flasche.

  • Der Fiano zeigt sich mit einem schönen goldgelb bei mittlerer Tiefe
  • In der Nase dominieren blumige und kräutige Aromen
  • Am Gaumen cremig lang mit leichten Bitternoten und mittlerer Säure

Dekantieren für 0,5h
Trinktemperatur: 12-14°C
Besonderheiten: Bio/ Vegan mit Zertifikat


alle Preise incl. 19% MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
* enthält Sulfite
** Grundpreis je Liter inkl. 19% MwSt.

[contact-form][contact-field label=’Name’ type=’name’ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail’ type=’email’ required=’1’/][contact-field label=’Kommentar’ type=’textarea’ required=’1’/][/contact-form]